Über uns

Die Dialysezentren

Das Dialysezentrum Heusenstamm besteht seit 1996. Im Jahr 2002 kam das Zentrum Seligenstadt hinzu, zunächst war es (bis 11/2016) im Ortsteil Froschhausen angesiedelt, seit 12/2017 sind wir in ein neues, modernes, Gebäude beim Ortseingang von Seligenstadt. Seit 2007 leiten Dr. med. Volker Becker und Privatdozent Dr. med. Alexander Scheel die Gemeinschaftspraxis und beide Dialyseeinrichtungen. Im Jahr 2008 wurde das ärztliche Team durch Herrn Dr. med. Winfried Keil, im Jahr 2011 durch Frau Dr. med. Imke Hoppe und 2015 durch Frau Dr. med. Alexandra Dippel ergänzt.

Wir sind ein junges, engagiertes Team. Ziel unseres Handelns ist die Versorgung mit höchster Qualität und Individualität in sehr persönlicher, freundlicher und wohnlicher Umgebung. Im Mittelpunkt unserer Behandlung sehen wir stets den Erhalt und auch die Verbesserung der Lebensqualität unserer Patienten.

Wir nehmen am zertifizierten Fortbildungskonzept der Landesärztekammer Hessen teil und beteiligen uns an Qualitätsregistern.  Dazu orientieren wir uns an den jeweils aktuellen Behandlungsrichtlinien der Fachgesellschaften. Oberstes Ziel ist die Einhaltung strenger Qualitätsrichtlinien. Wir und verwenden ein zertifiziertes und überwachtes Hygienesystem und sind Mitglied im MRE Netzwerk Rhein-Main.

Wir sind als Konsiliarärzte im Ketteler Krankenhaus Offenbach sowie in der Asklepiosklinik Seligenstadt tätig und können auf den Intensivstationen Notfalldialysen durchführen.

Die Praxen

Als Internisten und Nephrologen behandeln wir schwerpunktmäßig Patienten mit Nieren- und auch Hochdruckerkrankungen. Besonders wichtig ist uns dabei eine genaue Diagnose der Erkrankung, denn durch eine rechtzeitige und gezielte Behandlung, stets gemeinsam mit dem Hausarzt, können bleibende Nierenschäden oft vermieden oder aber noch lange hinausgezögert werden.

Wenn die Nierenfunktion jedoch zu sehr abnimmt, kann eine Dialyse oder „Blutwäsche“ zum Auswaschen giftiger Stoffe aus dem Körper notwendig werden. Wir haben große Erfahrung mit allen unterschiedlichen Dialyseverfahren und können unseren Patienten daher individuell angepasst an die Lebensumstände alle Behandlungsarten anbieten. Dabei können wir sowohl auf die Bedürfnisse von Berufstätigen eingehen als auch schwer pflegebedürftige Patienten fachgerecht und sicher versorgen. Dies reicht von der üblichen Hämodialyse, der Hämodiafiltration bis zur sogenannten Bauchfell- bzw. Peritonealdialyse beinhaltet aber auch die Vorbereitung von und Langzeitbetreuung nach Nierentransplantation.

Ärztinnen und Ärzte

Dr. med. Volker Becker

Dr. med. Volker Becker

Facharzt für Innere Medizin
Nephrologie
Hypertensiologie

Dr. med. Volker Becker ist Facharzt für Innere Medizin und Nephrologie. Studium der Humanmedizin und Promotion an der Universität Mainz und London. Facharztausbildung an der Georg-August-Universität Göttingen.

Privatdozent Dr. med. Alexander Scheel

Privatdozent Dr. med. Alexander Scheel

Facharzt für Innere Medizin
Nephrologie
Lehrbeauftragter an der J.W.Goethe-Universität Frankfurt

Priv.-Doz. Dr. med. Alexander Scheel ist Facharzt für Innere Medizin und Nephrologie. Studium der Humanmedizin an der Georg-August-Universität Göttingen und am LIJ in New York. Promotion, Habilitation und Facharztausbildung an der Georg-August-Universität Göttingen, Forschungsaufenthalt an der Charité Berlin. Umhabilitation an die Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt.

Dr. med. Winfried Keil

Dr. med. Winfried Keil

Facharzt für Innere Medizin
Nephrologie
Notfallmedizin
Dipl.Soz.-Arb. (FH)

Dr. med. Winfried Keil ist Facharzt für Innere Medizin und Nephrologie. Studium der Medizin und der Sozialarbeit in Frankfurt am Main, Durham und Manchester, Promotion in Frankfurt am Main. Facharztausbildung am Klinikum Offenbach.

Dr. med. Imke Hoppe

Dr. med. Imke Hoppe

Fachärztin für Innere Medizin (Foederatio Medicorum Helveticorum)
Nephrologie

Dr. med. Imke Hoppe ist Fachärztin für Innere Medizin (Foederatio Medicorum Helveticorum). Studium der Humanmedizin und Promotion an der Georg-August-Universität Göttingen und Medizinischen Hochschule Hannover. Facharztausbildung am Universitätsklinikum Münster und den Universitätsspitälern Liestal und Basel (Schweiz). Weiterbildung Nephrologie am Klinikum Darmstadt.

Dr. med. Alexandra Dippel

Dr. med. Alexandra Dippel

Fachärztin für Innere Medizin
Nephrologie
Ernährungsmedizin

Dr. med. Alexandra Dippel ist Fachärztin für Innere Medizin und Nephrologie. Studium der Medizin und Promotion in Frankfurt am Main. Facharztausbildung in den Kliniken des Main-Taunus-Kreises.

Dr. med. Serap Grünewaldt

Dr. med. Serap Grünewaldt

Fachärztin für Innere Medizin in Weiterbildung für Nephrologie

Frau Dr. med. Serap Grünewaldt ist Fachärztin für Innere Medizin. Sie befindet sich in Weiterbildung für Nephrologie und war zuvor im Klinikum Darmstadt.